Lüf­tungs­spe­zia­lis­ten-Team auf­ge­baut

bauelement+technik - - UNTERNEHMEN + MÄRKTE -

„Al­les im Kas­ten“lau­te­te das Mot­to bei Beck + Heun. „Un­ser Ziel ist es, im­mer et­was Neu­es zu prä­sen­tie­ren“, ver­riet Phil­ipp Beck (Fo­to), für den Ver­trieb ver­ant­wort­li­cher Ge­schäfts­füh­rer. Der „Air Fox“, das de­zen­tra­le Lüf­tungs­sys­tem mit Wär­me­rück­ge­win­nung, war bis­lang nur in der Zar­ge ver­füg­bar. „ Jetzt gibt es das auch in an­de­ren Sys­te­men, als Ein­zel­ele­ment, ober­halb oder seit­lich des Kas­tens“, so Beck. Ei­ne ei­ge­ne smar­te Lö­sung hat Beck + Heun nicht, we­der für „Air Fox“noch an­de­re Sys­te­me. „Wir ar­bei­ten mit Part­nern wie Ele­ro oder Som­fy“, sagt Beck. Da las­se sich der „Air Fox“per BUS- Sys­tem oder als funk­schalt­ba­re Va­ri­an­te in­te­grie­ren. Zu­dem hat das Un­ter­neh­men „ein Lüf­tungs­spe­zia­lis­ten-Team auf­ge­baut, dass die Pla­ner und Ar­chi­tek­ten an die Hand neh­men kön­nen und die kon­kret mit pla­nen“, be­rich­tet der Ge­schäfts­füh­rer. Der Ein­bau­kas­ten „Ro­ka-Therm“ist jetzt in ei­ner neu­en Auf­la­ge er­hält­lich. Die­se ist wahl­wei­se mit dem „Air Fox“-Lüf­tungs­sys­tem er­hält­lich, vor­be­rei­tet für des­sen Nach­rüs­tung oder ganz oh­ne „Air Fox“zu ha­ben. Neu ist auch die „ Sta­bilum SK NB“, ei­ne „ Sta­bi­li­sie­rungs­kon­so­le für gro­ße Fens­ter­ele­men­te“, so Beck. Sie soll die si­che­re Ver­bin­dung von Fens­tern mit ei­nem Roll­la­den- oder Raffs­to­re­kas­ten bie­ten, da sie mit ei­nem Mon­ta­ge­win­kel ver­schraubt und ein­be­to­niert wird. Durch das ein­be­to­nie­ren ist die Kon­so­le fest mit dem Bau­kör­per ver­bun­den und tra­ge so­mit Wind- und Stoß­las­ten ab.

Fo­to: Re­dak­ti­on/cfk

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.