Den Klas­si­ker neu in­ter­pre­tiert

Ga­rant

bauelement+technik - - UNTERNEHMEN + MÄRKTE -

Auf ei­nem Ge­mein­schafts­stand mit Prüm stell­te der In­nen­tür­her­stel­ler Ga­rant zahl­rei­che Neu­hei­ten vor. Der ste­ten Nach­fra­ge nach wei­ßen Tü­ren wird Ga­rant mit der neu­en Weiß­lack­se­rie „Mi­la­no“(Fo­to) ge­recht. Sie zeich­net sich durch geo­me­tri­sche Frä­sun­gen aus, die der Tür ei­ne ge­wis­se Leich­tig­keit ver­lei­hen sol­len. Zahl­rei­che Kas­set­ten­op­ti­ken und ver­schie­de­ne Licht­aus­schnit­te bie­ten ei­ne ent­spre­chen­de Va­ri­an­ten­viel­zahl. Das Be­son­de­re bei den Licht­aus­schnitt-Tü­ren sind die flä­chen­bün­di­gen Glas­leis­ten. Die ecki­ge Aus­füh­rung un­ter­strei­che den ak­tu­el­len, struk­tu­rier­ten Ein­rich­tungs­stil und las­se sich mit fa­cet­ten­rei­chen Glä­sern oder mit un­ter­schied­li­chen Funk­tio­nen kom­bi­nie­ren. Auch dem Wie­der­er­star­ken der Echt­holz­fur­nie­re trägt der Her­stel­ler aus Ich­ters­hau­sen Rech­nung und run­det sein Pro­gramm zu­sätz­lich mit neu­en Stil- und De­sign­tür­se­ri­en ab. Zu­dem lie­fert Ga­rant Tü­ren und Zar­gen mit CePaL-Au­then­tic-Ober­flä­chen. Die Hap­tik die­ser Be­schich­tung bil­det über­zeu­gend die Ma­se­rung von Holz in ver­schie­de­nen Farb­tö­nen nach und ist dar­über­hin­aus kratz- und stoß­fest.

Fo­to: Ga­rant

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.