Fens­ter für al­le Fäl­le

bauelement+technik - - UNTERNEHMEN + MÄRKTE -

Sei­ne neue und über­all ein­setz­ba­re Kunst­stoff­fens­ter­li­nie „ Sa­fe. Ho­me. Smart.“, die al­len Bau- und Kun­den­wün­schen ge­recht wer­den soll, prä­sen­tier­te Bay­er­wald an sei­nem Stand. Die Pro­dukt­li­nie ba­siert auf der 82 Mil­li­me­ter- Sys­tem­platt­form von Ve­ka, mit dem der Fens­ter­her­stel­ler kürz­lich ei­ne Part­ner­schaft ein­ge­gan­gen ist. Die Kunst­stoff- Alu-Kom­bi­na­ti­on kommt durch ei­ne Alu­vor­satz­scha­le auf 87 Mil­li­me­ter Bau­tie­fe. Die Pro­dukt­li­nie „ Sa­fe“ste­he für ein Höchst­maß an Si­cher­heit und Ener­gie­ef­fi­zi­enz. Sie zeich­ne sich durch ihr De­sign aus. Als En­tree in die Ober­klas­se bie­tet Bay­er­wald die Fens­ter­li­nie „Ho­me“mit ho­her Ener­gie­ef­fi­zi­enz, er­höh­ter Ba­sis­si­cher­heit und äs­the­ti­schem Er­schei­nungs­bild an. Eben­so wie die Va­ri­an­te „Sa­fe“ist auch „Ho­me“op­tio­nal mit der neu­en Ve­ka Ober­flä­chen­ver­ed­lung „ Spec­tral“er­hält­lich. „ Smart“bil­det den drit­ten Part der neu­en Li­nie. Der in Neu­kir­chen vorm Wald (na­he Pas­sau) an­säs­si­ge Her­stel­ler zielt da­mit nicht zu­letzt auf den Ob­jekt- und Ge­wer­be­bau, wo es auf die idea­le Ba­lan­ce zwi­schen Funk­tio­na­li­tät und Wirt­schaft­lich­keit an­kommt.

Fo­to: Bay­er­wald

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.