In­ten­si­ve­re Ver­mark­tung

Dr. Hahn

bauelement+technik - - BAUBESCHLAG- MAGAZIN -

Im­mer noch steht das „Tür­band 4 In­duc­tio“bei Dr. Hahn im Fo­kus. Der nächs­te Schritt ist laut Eck­hard Mey­er, Ge­schäfts­füh­rer beim Mön­chen­glad­ba­cher Band­spe­zia­lis­ten, die­ses Band in­ten­si­ver zu ver­mark­ten. „Im Nach­rüst­be­reich läuft es schon ganz gut, ins­be­son­de­re da, wo klas­si­sche Ka­bel­über­gän­ge ver­sagt ha­ben“, zeig­te sich Mey­er mit dem Start in den Markt zu­frie­den. Ne­ben die­ser In­no­va­ti­on zeig­te Dr. Hahn auch sei­ne op­ti­mier­ten KT-Auf­schraub­bän­der. „Hier ha­ben wir be­wusst be­währ­te Wirk­prin­zi­pi­en ver­fei­nert“, so Mey­er. Der Sys­tem­ge­dan­ke wur­de auf­ge­grif­fen und bie­te ei­ne ver­ein­heit­lich­te Aus­wahl der Be­fes­ti­gung an. Durch die kon­struk­ti­ven An­pas­sun­gen sei­en nun auch die Bän­der für die leich­ten Kunst­stoff­tü­ren drei­di­men­sio­nal ver­stell­bar. Zu­dem ist die Rei­he op­tisch an­ge­gli­chen wor­den. An­sons­ten dre­he sich im Un­ter­neh­men der­zeit viel um das ema Di­gi­ta­li­sie­rung, was auch zu Pro­zess­op­ti­mie­rung füh­ren kön­ne.

Fo­to: Re­dak­ti­on/cfk

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.