Fens­ter­sys­tem für nie­der­län­di­schen Markt

bauelement+technik - - PRODUKTE -

Mit „K-Vi­si­on“hat die Pro­fi­ne Grup­pe un­ter der Mar­ke Köm­mer­ling kürz­lich ein neu­es Fens­ter­sys­tem mit 76 Mil­li­me­tern Bau­tie­fe spe­zi­ell für den nie­der­län­di­schen Markt ein­ge­führt. Es soll al­le tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen für die Her­stel­lung des lan­des­ty­pi­schen Ci­ty-Fens­ters bie­ten. Das An­schlag­dich­tungs­sys­tem wur­de auf Ba­sis der 76er-Platt­form so­wie des be­währ­ten Nie­der- lan­de­sys­tems des Her­stel­lers ent­wi­ckelt und ver­eint laut Un­ter­neh­men das spe­zi­fi­sche De­sign mit her­vor­ra­gen­der Wär­me­däm­mung und ho­her Kom­pa­ti­bi­li­tät – ein Aspekt, der be­son­ders auch für deut­sche Kun­den, die in die Nie­der­lan­de ex­por­tie­ren, von gro­ßem Vor­teil ist. Das Pro­dukt um­fasst ins­ge­samt 15 lan­des­spe­zi­fi­sche Rah­men- und Pfos­ten­pro­fi­le und greift auf die Flü­gel aus dem Stan­dard des 76 Mil­li­me­terSys­tems von Pro­fi­ne zu­rück. Die Uf-Wer­te des Sys­tems las­sen sich von 1,4 W/(m²K) im Stan­dard über 1,2 W/(m²K) mit ei­nem al­ter­na­ti­ven Stahl bis hin zu 1,0 W/(m²K) mit ei­nem er­mo­stahl rea­li­sie­ren. Mit dem Wind­stop­per, ei­ner zu­sätz­li­chen Däm­mung im Rah­men­falz, kann der Ver­ar­bei­ter den Wär­me­schutz, den Schall­schutz und die Schlag­re­gen­si­cher­heit wei­ter ver­bes­sern.

Fo­to: Pro­fi­ne

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.