Ab­sturz­si­che­run­gen für Kunst­stoff­fens­ter

bauelement+technik - - PRODUKTE -

Als Si­che­rung raum­ho­hen, bo­den­tie­fen Fens­ter­ele­men­ten hat Schü­co jetzt sei­ne neu­en Ab­sturz­si­che­run­gen vor­ge­stellt, die als Ein­hei­ten mit den ei­ge­nen Kunst­stoff­fens­tern ge­prüft sind. Sie wer­den di­rekt am Fens­ter­pro­fil mon­tiert und sol­len sich da­her op­tisch als äs­the­ti­sche Ein­heit in das Fas­sa­den­bild ein­fü­gen. Zur Ver­fü­gung ste­hen mit ei­ner Gla­sund ei­ner Stan­gen­ab­sturz­si­che­rung zwei Va­ri­an­ten, die ab so­fort lie­fer­bar sind. Die trans­pa­ren­te und da­durch un­auf­fäl­li­ge Ab­sturz­si­che­rung aus Glas er­mög­li­che den frei­en Blick nach au­ßen, wäh­rend gleich­zei­tig die har­mo­ni­sche Fas­sa­den­au­ßen­an­sicht nicht be­ein­träch­tigt wer­de. Durch die fle­xi­bel wähl­ba­ren Stan­ge­nab- stän­de, die Mög­lich­keit, Rund­roh­re und -stä­be mit ver­schie­de­nen Durch­mes­sern ein­zu­set­zen so­wie zu kom­bi­nie­ren, bie­ten sich viel­fäl­ti­ge De­si­gn­mög­lich­kei­ten. Aber auch die Kom­bi­na­ti­on zwi­schen Gla­sund Stan­gen­ab­sturz­si­che­rung schafft Fas­sa­den­ak­zen­te.

Fo­to: Schü­co

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.