Die Dach­ma­cher

baustoffmarkt - - Industrie -

Crea­ton ver­dien­te sich auf der Mes­se be­son­de­re Auf­merk­sam­keit. Schließ­lich wur­de der Her­stel­ler mit dem Auf­tritt in Mün­chen zur of­fi­zi­el­len Dach­mar­ke der bel­gi­schen Etex Grup­pe und zum Kom­plett­an­bie­ter für Steil­dach­lö­sun­gen aus ei­ner Hand. Der Dach­zie­gel­her­stel­ler er­wei­tert da­mit sein Sor­ti­ments­spek­trum von Tond­ach­zie­geln über Be­tond­ach­stei­ne bis hin zu Fa­ser­ze­ment­dach- und Fas­sa­den­plat­ten so­wie Well­plat­ten. Hin­ter­grund: Im Zu­ge ih­rer stra­te­gi­schen Neu­ori­en­tie­rung ha­ben die Bel­gi­er ih­re Ge­schäfts­fel­der nach Markt­seg­men­ten und An­wen­dun­gen in die drei Be­rei­che „Dach“, „Fas­sa­de“und „Aus­bau“ge­glie­dert. Dar­auf­hin wur­den die Kern­kom­pe­ten­zen der bei­den deut­schen Töch­ter Crea­ton und Eter­nit neu aus­ge­rich­tet und Crea­ton zur Dach­mar­ke be­stimmt. Im Sep­tem­ber er­folg­te be­reits der ers­te Schritt. Zur Nord­bau wur­de das Eter­nit-Be­tond­ach­stein-Pro­gramm in­te­griert. Im Ja­nu­ar er­folg­te der nächs­te Schritt: Der Ver­trieb der Fa­ser­ze­ment-Sor­ti­men­te von Eter­nit wird nun eben­falls kom­plett un­ter der Mar­ke Crea­ton ge­bün­delt und von ei­ner ge­mein­sa­men Ver­triebs­or­ga­ni­sa­ti­on ver­wal­tet. Die­se ba­siert wei­ter­hin auf der bis­he­ri­gen Crea­ton-Ver­triebs­struk­tur. Un­ter­stüt­zend kommt ein spe­zi­el­les Ver­triebsteam für die Land­wirt­schaft und den Hal­len­bau da­zu. Ste­phan Führ­ling, Crea­ton-Vor­stand: „Wir se­hen in die­ser Neu­aus­rich­tung vie­le Chan­cen. Vor al­lem für den Be­da­chungs­fach­han­del und das Fach­hand­werk.“

Dirk Hart­mann, Ver­triebs­lei­ter, Wim Mes­sia­en, He­ad of Re­gi­on Cen­tral & Eas­tern Eu­ro­pe, Ste­phan Führ­ling, Crea­ton-Vor­stand (v. l.).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.