Ver­samm­lung in Berlin

baustoffmarkt - - Fachhandel -

Die dies­jäh­ri­ge Mit­glie­der­ver­samm­lung des Bun­des­ver­ban­des des Deut­schen Flie­sen­fach­han­dels (VDF) hat Mit­te März in Berlin statt­ge­fun­den. Im Mit­tel­punkt stan­den die The­men „Di­gi­ta­li­sie­rung im deut­schen Groß­han­del“, vor­ge­tra­gen vom stell­ver­tre­ten­den Haupt­ge­schäfts­füh­rer des BGA, An­dré Schwarz, so­wie das The­ma „Die Be­deu­tung des di­gi­ta­len Mar­ke­tings für die Flie­sen­bran­che“, prä­sen­tiert von Prof. Michael Ber­ne­cker, Ge­schäfts­füh­rer des deut­schen In­sti­tu­tes für Mar­ke­ting.

Die in­ter­na­tio­na­le Flie­sen­in­dus­trie war mit Michael Wes­ter für Deutsch­land (BKF), Da­vid Por­talés für Spa­ni­en (As­cer), Vit­to­rio Bo­rel­li, Ar­man­do Ca­fie­ro und Gra­zia­no Sez­zi für Ita­li­en (Con­fin­dus­tria Ce­ra­mi­ca) ver­tre­ten. Ge­mein­sam mit Car­lo Cit (Han­sa Un­ter­neh­mens­be­ra­tung) ga­ben sie ei­nen Über­blick und ei­ne Analyse über den deut­schen und eu­ro­päi­schen Flie­sen­markt. Der VDF er­war­te von den In­dus­trie­ver­bän­den, dass das The­ma Ar­ti­kel­stamm­da­ten (Pa­ket­ge­wich­te, Ab­mes­sun­gen) auf eu­ro­päi­scher Ebe­ne ge­löst wer­de, hieß es bei der Ver­samm­lung.

FOTO: FLIE­SEN&PLAT­TEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.