SALTLINE SWIERK

Beat - - Spezial Beat -

Ein­fa­ches Se­t­up, end­lo­se Mög­lich­kei­ten: Der Synth für Sound­de­si­gner

Mul­ti­fil­ter

Das Fil­ter selbst bie­tet zwar „nur“zwei Tief­pass-Mo­di, so­wie je ei­nen Hoch- und Band­pass, je­doch sind al­le Os­zil­la­to­ren in­di­vi­du­ell zu­schalt­bar und müs­sen nicht zwangs­läu­fig durchs Fil­ter lau­fen. Per­fekt für span­nen­de Sounds.

Hüll­kur­ven und Ma­trix

Ne­ben zwei Stan­dard-Hüll­kur­ven bie­tet Swierk auch ei­ne drit­te mit acht Ab­schnit­ten, die sich frei ge­stal­ten las­sen. Wenn der Sound­de­si­gner hier noch nicht auf den Plan ge­ru­fen wird, dann spä­tes­tens mit der zwölf­fa­chen Mo­dma­trix.

Gra­nu­lars­am­pler und Re­mix-Ma­schi­ne par ex­cel­lence

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.