Bass­li­ne

Beat - - Work Beat -

Um dem sehr dump­fen Sound zu­sätz­li­che Ober­tö­ne zu spen­die­ren, grei­fen wir auf den vir­tu­el­len Sät­ti­gungs­ef­fekt Mel­da Pro­duc­tion MSa­tu­ra­tor [3] so­wie den Kom­pres­sor u-he Press­werk [3] (Pre­set: „GL Tight Synth Bass“) zu­rück. Stel­len Sie MSa­tu­ra­tor wie ge­zeigt ein. Pro­gram­mie­ren Sie da­nach die ab­ge­bil­de­te Bass­li­ne für die Stro­phen (Takt 1 bis 8) so­wie für den Re­frain des Songs (Takt 9 bis 16).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.