Beat

5 Dub­de­lay

-

Stel­len Sie ei­ne LfoF­req von et­wa 1.5 ein und wäh­len als Wel­len­form ent­we­der Si­nus oder den Sä­ge­zahn. Dre­hen Sie LfoTi­meMod auf 9 Uhr, was das für Dub so ty­pi­sche De­lay er­zeugt, des­sen Ton­hö­he sich per­ma­nent än­dert. Für me­lo­di­sches Ma­te­ri­al sehr un­güns­tig, da­her fah­ren wir Feed­back auf null her­un­ter. So­mit blei­ben Me­lo­di­en er­hal­ten, wer­den aber um ei­ne an­ge­neh­me Tie­fe be­rei­chert.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany