Beat

6 Tex­tur

- Pong

Mit der zwei­ten In­stanz sor­gen wir für die „flä­chen­de­cken­de“Tex­tur. Da­zu über­neh­men wir die Ein­stel­lun­gen des De­lays des Groo­ves oben, än­dern den De­lay-Mo­dus aber auf PING PONG SEP, um für links und rechts un­ter­schied­li­che De­lay-Zei­ten wäh­len zu kön­nen. Je nach Klang­quel­le kann das Er­geb­nis er­schla­gend dicht wir­ken. Fah­ren Sie dann am bes­ten Cu­toff her­un­ter, das macht das De­lay zu­rück­hal­ten­der.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany