Beat

6 Fein­tu­ning

-

Mit Pha­se be­ein­flus­sen Sie die Start­po­si­ti­on, was al­ler­dings in den Be­reich der Fein­jus­tie­rung fällt und eher der Pro­blem­be­sei­ti­gung in Ein­zel­fäl­len dient. Ab­schlie­ßend ver­su­chen Sie mit Attack, De­cay, Sustain und Re­lease so­wie den In­sert- und Send- Ef­fects den neu­en Sound noch zu op­ti­mie­ren. Ins­be­son­de­re Mo­du­la­ti­ons­ef­fek­te wie Cho­rus, Flan­ger, Pha­ser oder Ro­ta­tor wer­ten die Klän­ge sehr auf.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany