Beat

4 Bass/Le­ad

-

Ge­nau­so schnell und in­tui­tiv wie ei­nen Pad-Sound lässt sich mit MPS auch ein kna­cki­ger Se­quen­zer­bass er­zeu­gen. Star­ten Sie wie­der mit dem Init- Sound auf STRING. Stel­len Sie dies­mal aber ENVELOPE weit nach rechts auf auf perc für ei­nen kur­zen Attack. Spie­len Sie den Synth in tie­fer Ton­la­ge als Bass. He­ben Sie VIVID an, um die Wel­len­form zu mo­du­lie­ren.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany