Beat

Po­wer Pro­du­cer: FL Stu­dio

- Von Kai Cho­nish­vili FL Studio

Work­flow-Boost mit Short­cuts

Im Zeit­al­ter von fer­ti­gen Samp­le-Bi­b­lio­the­ken, Pre­sets und Lo­ops aus der Kon­ser­ve ho­len ei­ge­ne Auf­nah­men von In­stru­men­ten, Ge­räu­schen und Co. die per­sön­li­che No­te wie­der zu­rück. Mo­bi­le Re­cor­der eig­nen sich be­son­ders gut für die Krea­ti­on der ei­ge­nen Samp­le-Bi­b­lio­thek, denn Auf­nah­men im frei­en Feld sind eben­so mach­bar wie die pro­fes­sio­nel­le Ab­nah­me von In­stru­men­ten im Stu­dio. Von güns­tig bis hoch­prei­sig ist das Feld der mo­bi­len Re­cor­der gut be­stückt, des­halb ge­ben Beat und Zoom in die­sem Po­wer Pro­du­cer ei­nen Über­blick.

Newspapers in German

Newspapers from Germany