Beat

PER­FOR­MANCE-BREM­SEN MIT DPC LA­TEN­CYMON AUF­SPÜ­REN

- Microsoft Windows · Tool

1 Ana­ly­se star­ten

La­ten­cyMon (sie­he Heft-DVD) ist ein hilf­rei­ches Pro­gramm, um zu tes­ten, ob Ihr Win­dows-Sys­tem für Echt­zeit-Au­dio­an­wen­dun­gen ge­eig­net ist. Es spürt auf, wel­che Pro­zes­se und Trei­ber ho­he La­ten­zen er­zeu­gen. Star­ten Sie zu­nächst das Pro­gramm und kli­cken Sie auf Start Mo­ni­tor. Es emp­fiehlt sich, das Pro­gramm ei­ni­ge Mi­nu­ten lang wäh­rend der Wie­der­ga­be ei­nes grö­ße­ren DAW-Pro­jekts lau­fen zu las­sen.

2 Ana­ly­se­vor­gang

Auf der Main-Sei­te zeigt La­ten­cyMon nicht nur an, wie lan­ge die Ana­ly­se be­reits an­dau­ert, son­dern lie­fert auch ei­ne kur­ze Zu­sam­men­fas­sung, ob Ihr Sys­tem für Echt­zeit-Au­dio ge­wapp­net ist. Ist dies der Fall, kön­nen Sie ein­mal wäh­rend der DAW-Wie­der­ga­be den Brow­ser star­ten. Nicht sel­ten of­fen­bart La­ten­cyMon, dass vie­le of­fe­ne Brow­ser-Tabs die La­tenz und die Per­for­mance deut­lich be­ein­träch­ti­gen.

3 Pro­ble­me auf­spü­ren

Soll­te La­ten­cyMon Pro­ble­me mel­den, kön­nen Sie in der un­te­ren Hälf­te der Be­di­en­ober­flä­che ab­le­sen, wel­che Pro­zes­se be­son­ders lan­ge Lauf­zei­ten be­sit­zen und da­durch die Per­for­mance aus­brem­sen. In der Zu­sam­men­fas­sung und in dem aus­führ­li­chen Ana­ly­se­be­richt auf der Stats-Sei­te gibt das Tool zu­dem hilf­rei­che Tipps, an wel­chen Stell­schrau­ben Sie zur Op­ti­mie­rung der Per­for­mance dre­hen kön­nen.

 ??  ??
 ??  ??
 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany