Beat : 2019-03-01

Soft Beat : 55 : 55

Soft Beat

SOFTBEAT Steinberg Cubase Pro 10 Test: Features DAW für Kompositio­n, Recording, Editing, Mixing 64-Bit-Audioengin­e 192 kHz Auflösung 5.1-Surround unbegrenzt­e Audio-, Instrument­en- & MIDI-Spuren acht virtuelle Instrument­e 93 Audio- und MIDI-Effekte viele Sounds & Loops intelligen­te Kompositio­nshilfen Fakten Hersteller: Web: Bezug: Pro 10: Artist 10: Elements 10: Steinberg www.steinberg.net Fachhandel 579 Euro 329 Euro 100 Euro Stabilität & Performanc­e ergonomisc­he Bedienober­fläche exzellente Intonation­skorrektur Timing-Abgleich für Dopplungen Channel-Strip flexibler virtueller Schlagzeug­er zahlreiche Detailverb­esserungen keine Undo-Funktion für VST-Instrument­e VariAudio nur monophon J J J J J J J n n Technik: Bedienung: Preisleist­ung: Gesamt: Alternativ­en Ableton Live 10 Suite 599 Euro www.ableton.com Bitwig Studio 2 349 Euro www.bitwig.com r [1] new.steinberg.net/de/cubase/compare-editions. Die Download-Versionen von Cubase Pro und Artist sind jeweils 20 Euro günstiger, dafür muss der USB-eLicenser separat gekauft werden. Beat 03 | 2019 • 55