Beat

3 Grup­pen EQ-ing

- Google Drive

Klin­gen die Vo­cals mul­mig, sen­ken Sie die­se bei 300 Hz um 2 dB ab. Grup­pie­ren Sie al­le Vo­cal-Spu­ren und le­gen Sie noch­mals ei­nen EQ mit ei­nem Cut um 300 Hz auf die Grup­pen­spur. Das macht die Vo­cals trans­pa­ren­ter und gibt ih­nen mehr Durch­set­zungs­kraft. Um sie noch et­was mehr in den Vor­der­grund zu schie­ben, la­den Sie ei­nen Sa­tu­ra­tor hin­ter den Grup­pen-EQ. Stel­len Sie Dri­ve auf 7 dB und Dry/Wet auf 18%.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany