Beat

Flo­wer Child Fil­ter

-

Flo­wer Child ist ein Fil­ter-Plug-in, das mit um­fang­rei­cher Aus­stat­tung und fle­xi­blem Klang auf­war­ten kann. Es bie­tet zwei un­ter­schied­li­che Fil­ter­cha­rak­te­ris­ti­ken, Cle­an für sau­be­res Fil­tern und Dir­ty für den dre­cki­gen, här­te­ren Sound. Der Ein­gangs­pe­gel ist stu­fen­los an­pass­bar und er­mög­licht durch hei­ßes An­fah­ren der Fil­ter­stu­fe ei­ne zu­sätz­li­che Sät­ti­gung und Ver­zer­rung, das zen­tra­le Os­zil­lo­skop bie­tet vi­su­el­le Kon­trol­le. Die Fre­quenz der Tief­pass­fil­ter wird mit dem gro­ßen Cu­toff-Reg­ler ein­ge­stellt, die Re­so­nanz ist eben­falls stu­fen­los ein­stell­bar und kann bei hö­he­ren Wer­ten für krei­schen­de und zwit­schern­de Er­geb­nis­se sor­gen. Der Cha­os-Pa­ra­me­ter sorgt für zu­fäl­li­ge In­sta­bi­li­tä­ten und da­mit für ei­nen le­ben­di­ge­ren Klang wie bei ei­nem Ana­log-Fil­ter. Das ein­stell­ba­re bis zu 8-fa­che Oversam­pling er­mög­licht so­wohl LoFi- als auch HiFi-Sound.

Als Be­son­der­heit ver­fügt Flo­wer­Child über zwei gut re­agie­ren­de En­ve­l­o­pe-Fol­lo­wer, da­mit Sie so­wohl Fil­ter als auch Ver­stär­ker dy­na­misch an das Ein­gangs­si­gnal an­pas­sen kön­nen. Mit dem Dry/Wet-Reg­ler blen­den Sie zwi­schen Ori­gi­nal und be­ar­bei­te­tem Si­gnal über, ei­ne über­sicht­li­che Pre­set-Ver­wal­tung so­wie die Ska­lier­bar­keit der Be­di­en­ober­flä­che pas­send zur Bild­schirm­grö­ße er­leich­tern die An­wen­dung.

Fa­zit

Flo­wer Child ist ein un­kom­pli­zier­tes und durch­dach­tes Fil­ter-Plug-in, das vor al­lem durch cha­rak­ter­vol­len Klang von sanft bis ag­gres­siv so­wie die bei­den Hüll­kur­ven­fol­ger über­zeugt. Flo­wer Child eig­net sich be­son­ders gut zum Fil­tern und Ver­frem­den von Dr­um­loops und Per­cus­sion, kann aber auch sta­ti­schen Syn­the­si­zern und an­de­ren In­stru­men­ten mehr Be­we­gung und Cha­rak­ter ver­pas­sen.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany