Beat

Li­ve 10.1 wird kom­men

- www.able­ton.de Son Ga-in

Der mit Li­ve 10 hin­zu­ge­kom­me­ne Syn­the­si­zer Wa­ve­ta­ble wird mit dem Up­date auf 10.1 auch in der La­ge sein, ei­ge­ne Wa­ve­ta­bles oder Sam­ples im­por­tie­ren zu kön­nen, wo­durch das klang­li­che Spek­trum grö­ßer wird. Zu­dem ist der Chan­nel EQ neu: Die­ser ist ein ein­fa­cher Equa­li­zer mit EQ-Kur­ven und Gain-Ein­stel­lun­gen für un­ter­schied­lichs­tes Au­dio­ma­te­ri­al. Die For­men der Fil­ter pas­sen sich für mu­si­ka­lisch klin­gen­de Er­geb­nis­se den Reg­ler­ein­stel­lun­gen an. Der De­lay kom­bi­niert die be­kann­ten Sim­ple De­lay und Ping Pong De­lay und er­wei­tert den Funk­ti­ons­um­fang. Die Be­di­en­ober­flä­che des neu­en Ef­fekts ent­hält die Reg­ler für das Ping Pong-Ver­hal­ten und die Jump-, Fa­de-In- und Pitch-Pa­ra­me­ter der ur­sprüng­li­chen Ef­fek­te.

Sehr ge­ni­al sind die neu­en Funk­tio­nen für die Au­to­ma­ti­on: ab Li­ve 10.1 kön­nen Nut­zer zwi­schen vie­len ver­schie­de­nen Au­to­ma­ti­ons­ver­läu­fen wäh­len, Au­to­ma­tio­nen deh­nen und bie­gen, Au­to­ma­ti­ons­wer­te per Tas­ta­tur ein­ge­ben und ein­fa­cher auf die Clip-Mo­du­la­ti­on in der Ses­si­on-An­sicht zu­grei­fen. Zu­dem er­kennt Li­ve ge­bo­ge­ne Ver­läu­fe in der Au­to­ma­ti­on und kann meh­re­re Stütz­punk­te in C- und S-för­mi­ge Au­to­ma­tio­nen ver­wan­deln.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany