Beat

KM 84-Klon von Warm Au­dio

- www.me­ga­au­dio.de Fairchild Engine & Airplane Manufacturing Company

Das i m V i n t a g e -Style auf­ge­bau­te Mi­kro­fon be­sitzt ei­nen K l a s s e - A-S i g n a l w e g und ver­fügt über ­Ci­neMag-Über­tra­ger, Fair­child-Tran­sis­to­ren und Wi­ma-Kon­den­sa­to­ren. Das WA-84 ist für Stu­dio- und Li­ve-An­wen­dung kon­zi­piert und kann als klas­si­sches Klein­mem­bran-Mi­kro­fon für ei­ne Viel­zahl von Ein­satz­mög­lich­kei­ten, dar­un­ter akus­ti­sche und elek­tri­sche Gi­tar­ren und Bäs­se, Drums, Pia­no, Strei­cher oder Blä­ser ein­ge­setzt wer­den. Trotz sei­ner ge­rin­gen Ab­mes­sun­gen soll das WA-84 Klein­mem­bran-Kon­den­sa­tor­mi­kro­fon ei­nen vo­lu­mi­nö­sen und war­men Sound ge­ne­riert. Um dies zu er­rei­chen, ver­wen­det Warm Au­dio im WA-84 Ci­neMag-Über­tra­ger mit Ni­ckel­kern, heißt es. Das voll­stän­di­ge Klas­se-A-Schal­tungs­de­sign hat ei­nen gro­ßen Ein­fluss auf die her­aus­ra­gen­de Klang­qua­li­tät des WA-84. Eben­so wie der Fair­child-FET und die durch­gän­gig in der Schal­tung ver­wen­de­ten Wi­ma-, Po­ly­sty­rol- und Tan­tal-Durch­gangs­kon­den­sa­to­ren. Da­mit hat es Warm Au­dio mit dem WA-84 wie­der ge­schafft, ei­nen le­gen­dä­ren Klas­si­ker in die Mo­der­ne zu trans­fe­rie­ren. Al­le Mi­kro­fo­ne des Her­stel­lers wer­den im Set mit Spin­ne, PopSchutz und Mi­kro­fon­hal­ter in ei­nem Trans­port­kof­fer aus­ge­lie­fert.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany