Infu­ze: Pa­cken­de Ge­s­angs­ef­fek­te

Beat - - Spezialbea­t -

„Da ich ein gro­ßer Fan al­ter UK-Ra­ve-Plat­ten so­wie von Jung­le und Drum & Bass bin, set­ze ich auf Vo­cals ger­ne Ef­fek­te ein, die ei­nen Vin­ta­ge-Samp­le-Cha­rak­ter er­zeu­gen. Ich lie­be Pitch-Plug­ins wie Wa­ves Soun­dShif­ter und Sound­toys Litt­le Al­ter­boy, die Vo­cals im Hand­um­dre­hen ei­nen Re­tro-Ra­ve-An­strich ver­lei­hen. Lo­gic X hat auch ei­ne be­mer­kens­wer­te Pitch-En­gi­ne, die ei­ne krea­ti­ve Be­ar­bei­tung von Au­dio-Re­gio­nen er­mög­licht. Au­ßer­dem ste­he ich to­tal auf Hall: Ich ha­be un­ge­fähr 20 ver­schie­de­ne Re­verb-Plug-ins, die ich für ver­schie­de­ne Din­ge be­nut­ze. Auf Vo­cal-Sam­ples ver­wen­de ich ger­ne das UAD AMS RMX16 und Val­hal­la Vin­ta­geVerb, ne­ben dem Even­ti­de-Black­ho­le-Plug-in, das ich für un­end­li­che Hall­fah­nen ein­set­ze. Dar­über hin­aus ist es aus mei­ner Sicht be­son­ders wich­tig, Vo­cal-Sam­ples auf mu­si­ka­li­sche und er­fri­schen­de Wei­se zu zer­schnip­peln und wenn mög­lich Me­lo­di­en dar­aus zu kre­ieren.“

www.face­book.com/in­fu­ze­mu­sicfb

Infu­ze ist zwei­fels­oh­ne ein mu­si­ka­li­sches Cha­mä­le­on, das ei­ne Viel­zahl von Ein­flüs­sen in sei­ner wuch­ti­gen und ex­pe­ri­men­tier­freu­di­gen Bass Mu­sic ver­ar­bei­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.