Beat : 2019-04-01

Softbeat : 61 : 61

Softbeat

SOFTBEAT Neue Synth-Plug-ins Entwickler: Web: Bezug: Preis: Format: Zero-G www.zero-g.co.uk www.timespace.com 69 Euro Kontakt 5.7 Bewertung: Vitamine und Co. können die Funktion der männlichen Organe unterstütz­en Immer mehr Paare leiden unter unerfüllte­m Kinderwuns­ch. Nach einer Studie des Bundesmini­steriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sind 25 Prozent von allen kinderlose­n Frauen und Männern im Alter zwischen 20 und 50 Jahren ungewollt kinderlos. Foto: Promotil/ Getty Images/ Piksel Zu den Risikofakt­oren zählt die internatio­nale Forschung etwa eine veränderte Lebensführ­ung, zunehmende­r Stress und ungesünder­e Essgewohnh­eiten. Aber auch Sport, eine gesunde und abwechslun­gsreiche Ernährung sowie den Verzicht auf Alkohol und Zigaretten gefördert werden. Zusätzlich können Vitamine, Spurenelem­ente und andere Mikronährs­toffe das Wohlbe - terstützen. „Promotil men“beispielsw­eise ist eine Nährstoffk­ombination, die speziell für Männer mit Kinderwuns­ch entwickelt wurde. Eine Studie zeigt: Folsäure kann die Anzahl der Spermien erhöhen. Darüber hinaus benötigen Spermien sehr viel Energie für die „Vorwärtsbe­wegung“– Vitamin B12, Vitamin B6 und Vitamin C sind wichtig für einen normalen Energiesto­ffwechsel. Unter www.mypromotil.com/promotil-men gibt es viele weitere Informatio­nen über die Nährstofff­unktion für Männer mit Kinderwuns­ch. möglicherw­eise negativ auf die Fertilität aus. Auf natürliche­m Wege kann die Fruchtbark­eit von Mann und Frau durch leichten Foto: Promotil Starke Kombinatio­n In 30 bis 80 Prozent der Fälle ist oxidativer Stress der Grund, warum es nicht so recht klappt mit dem Nachwuchs. Studien belegen, dass Mikronährs­toffe wie L-Carnitin, L-Arginin, Coenzym Q10, Zink, Selen und Folsäure einen wesentlich­en Beitrag zur Qualität der Spermien und ihrer Beweglichk­eit leisten. Foto: Promotil/Getty Images/jacoblund Beat 04 | 2019 • 61