Zu ein­fach

Bergische Morgenpost Hueckeswagen - - LESERBRIEFE - H.-Pe­ter Mai­wald Hilden

Zu „Weit rechts und weit weg vom Wes­ten“(RP vom 26. 6.): Es ist nicht leicht zu glau­ben, dass die vie­len tür­ki­schen Mit­bür­ger sich in un­se­rem Land in­te­griert ha­ben. Die Zah­len der Wäh­ler hier be­stä­ti­gen das! Neh­me man die noch da­zu, wel­che ver­hin­dert wa­ren oder viel­leicht ein­fach auch nicht wäh­len woll­ten, dann wird das schon be­denk­lich! Ein­fach wä­re es zu sa­gen, sie soll­ten bes­ser in ih­rer ge­lieb­ten Tür­kei wie­der le­ben. Das ist zu ein­fach, un­se­re In­te­gra­ti­ons­po­li­tik hat von An­fang an nie ge­fruch­tet, es war an­fangs gar kei­ne, und nun le­ben sie hier, als sei al­les so nor­mal und ihr Ei­gen! Vie­le schei­nen wirk­lich gar nichts über ihr neu­es Land Deutsch­land zu wis­sen. Lei­der wirft das auf die an­de­ren lie­ben tür­ki­schen Mit­bür­ger ein schlech­tes Licht. Das als deut­scher Bür­ger zu sa­gen, wird sehr häu­fig schon als an­rü­chig ge­wer­tet. Trotz­dem wür­de ich nie AfD wäh­len, die­ses ver­bie­tet mir un­se­re Ver­gan­gen­heit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.