Wör­ter­buch der köl­schen Spra­che

Bergische Morgenpost Hueckeswagen - - Remscheid Kompakt -

(step) In der kom­men­den Kar­ne­vals­ses­si­on gilt das neue Mot­to „Uns Sproch es Hei­mat!“. Die­ses rückt die köl­sche Mun­d­art in den Mit­tel­punkt des kar­ne­va­lis­ti­schen Ge­sche­hens. Da­mit soll der Dia­lekt so­wohl bei den Sit­zun­gen als auch bei den gro­ßen und klei­nen Um­zü­gen wie­der mehr im Fo­kus ste­hen. Recht­zei­tig vor dem Ses­si­ons­be­ginn am Elf­ten im Elf­ten hat die Aka­de­mie för und köl­sche Sproch da­zu pas­send ein köl­sches Wört­buch un­ter dem Ti­tel „Wie säht mer noch ens?“ver­öf­fent­licht, das gera­de im Mar­zel­len Ver­lag (136 Sei­ten, 12.95 Eu­ro) er­schie­nen ist. Es be­glei­tet den sprach­li­chen Zweig des Köl­schEx­amens­kur­se der Aka­de­mie. Au­to­rin ist Ali­ce Herr­we­gen, die als Re­fe­ren­tin für Spra­che bei der Aka­de­mie seit vie­len Jah­ren frei­be­ruf­lich tä­tig ist.

FO­TO: EPPINGER

Kölsch ge­hört zur Stadt wie der Dom und der Rhein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.