Stre­cke Duis­burg-Düs­sel­dorf zwei Wo­chen ge­sperrt

Bergische Morgenpost Hueckeswagen - - Nordrhein-westfalen -

(dpa) Bahn­fah­rer im Ruhr­ge­biet müs­sen sich von Frei­tag an wie­der auf Um­lei­tun­gen, Zu­g­aus­fäl­le und Ver­spä­tun­gen ein­stel­len. Die Bahn sperrt für die ge­sam­ten Herbst­fe­ri­en die Stre­cke zwi­schen Es­sen und Duis­burg. Be­trof­fen sind so­wohl der Fern- als auch der Re­gio­nal­ver­kehr. An­lass sind Bau­ar­bei­ten an meh­re­ren Stel­len. Be­reits in den Os­ter­fe­ri­en wa­ren auf die­sem Ab­schnitt kei­ne Zü­ge ge­fah­ren. Die Sper­rung be­ginnt am Frei­tag um 23 Uhr und soll zum Be­rufs­ver­kehr am 29. Ok­to­ber auf­ge­ho­ben wer­den. Fern­zü­ge wer­den vor al­lem über Gel­sen­kir­chen um­ge­lei­tet und hal­ten nicht in Bochum, Es­sen und Mül­heim. Ei­ni­ge In­ter­ci­ty-Zü­ge fah­ren über die„Wup­per­schie­ne“oh­ne Halt von Dort­mund nach Köln.

Auch im Re­gio­nal­ver­kehr wer­den die Zü­ge der Li­ni­en RE 1 und RE 6 zwi­schen Dort­mund und Du­is- burg um­ge­lei­tet und hal­ten nicht in Bochum, Wat­ten­scheid, Es­sen und Mül­heim. Statt­des­sen wer­den Her­ne, Gel­sen­kir­chen und Es­sen-Al­ten­es­sen be­dient. RE 1-Zü­ge hal­ten auch in Ober­hau­sen. RE 2- und RE 11-Zü­ge fal­len zwi­schen Es­sen und Düs­sel­dorf aus, RE 42-Zü­ge zwi­schen Es­sen und Duis­burg. Wer aus dem Ruhr­ge­biet mit dem Zug zum Düs­sel­dor­fer Flug­ha­fen will, muss län­ge­re Fahr­zei­ten ein­kal­ku­lie­ren.

Wie schon an Os­tern pen­deln Tag und Nacht Ex­press­bus­se zwi­schen Duis­burg und Es­sen, die nur in Mül­heim hal­ten. Die S 1 fällt zwi­schen Es­sen und Duis­burg aus, die S 3 zwi­schen Es­sen und Ober­hau­sen. Als Er­satz fah­ren Bus­se. An­ders als bei der Os­ter­sper­rung fährt die S 6 wie­der zwi­schen Es­sen und Düs­sel­dorf. Plan­mä­ßig ver­keh­ren auch die Li­ni­en S 9 und RE 14. Die Bahn will an den gro­ßen Bahn­hö­fen zu­sätz- li­ches Per­so­nal ein­set­zen, das über die Sper­run­gen in­for­mie­ren soll.

Zahl­rei­che Bau­ar­bei­ten sind ge­plant: So will die Bahn un­ter an­de­rem Kabel für das neue elek­tro­ni­sche Stell­werk in Duis­burg ver­le­gen. Als Vor­be­rei­tung für den RheinRuhr-Ex­press RRX wer­den zu­dem bei­spiels­wei­se neue Wei­chen ein­ge­baut, da­mit Zü­ge leich­ter zwi­schen Fern­bahn- und S-Bahn-Glei­sen wech­seln kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.