Ös­ter­rei­cher sol­len Pkw-Maut prü­fen

Bergische Morgenpost Hueckeswagen - - Wirtschaft -

(dpa) Die Kon­trol­le der um­strit­te­nen Pkw-Maut soll dem ös­ter­rei­chi­schen An­bie­ter Kapsch für zu­nächst zwölf Jah­re über­tra­gen wer­den. Der Bund kann den Ver­trag auf ins­ge­samt 15 Jah­re ver­län­gern, wie das Un­ter­neh­men mit­teil­te. Der Auf­trag ha­be ein Vo­lu­men von bis zu 120 Mil­lio­nen Eu­ro. Der förm­li­che Zu­schlag an ei­ne Toch­ter­ge­sell­schaft von Kapsch kann dem­nach frü­hes­tens am 22. Ok­to­ber er­teilt wer­den. Die um­strit­te­ne Nut­zungs­ge­bühr auf Au­to­bah­nen und Bun­des­stra­ßen soll in die­ser Wahl­pe­ri­ode in Deutsch­land ein­ge­führt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.