Rem­schei­der hel­fen Jan mit Spen­den

Bergische Morgenpost Hueckeswagen - - Remscheid Kompakt -

(tk) Der Be­richt über das Schick­sal von Jan G. und sei­ner Fa­mi­lie hat ei­ne Wel­le der Hilfs­be­reit­schaft aus­ge­löst. Am Don­ners­tag er­reich­ten die El­tern des Drei­jäh­ri­gen zahl­rei­che Spen­den und Un­ter­stüt­zungs­an­ge­bo­te. Wie be­rich­tet, lei­den Jan und sei­ne Mut­ter Hei­ke un­ter ei­ner sel­te­nen Form von Mus­kel­schwund. Zu­dem war die Mut­ter an Haut­krebs er­krankt und von ei­ner schwe­ren Er­kran­kung des Ner­ven­sys­tems be­trof­fen. Nun soll ein As­sis­tenz­hund her, der die Fa­mi­lie im All­tag un­ter­stüt­zen kann. Kos­ten: 26.000 Eu­ro.

Bei­spiel­haft für die Hil­fen ist die Spen­de über 2500 Eu­ro, die Fred Schulz, Ge­schäfts­füh­rer der Kreis­hand­wer­ker­schaft und der Un­ter­neh­mens­be­ra­tung Schulz, Wes­sel & Part­ner, be­kannt­gab. Die Sum­me stammt aus der Kas­se der So­zia­len Pa­ten­schaft der Kreis­hand­wer­ker­schaft Rem­scheid (1000 Eu­ro), von Schulz, Wes­sel & Part­ner, dem Ehe­paar Fred und Mo­ni­ka Schulz (je­weils 500 Eu­ro), dem Ehe­paar An­ja Wes­sel und Micha­el Geh (300 Eu­ro) und den vier Mit­ar­bei­te­rin­nen der Ge­schäfts­stel­le der Kreis­hand­wer­ker­schaft (200 Eu­ro). „Wir wol­len mit gu­tem Bei­spiel vor­an­ge­hen und hof­fen, dass vie­le Rem­schei­der die­sem Bei­spiel fol­gen“, sag­te Schulz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.