All-Star-Band kommt ins E-Werk

Bergische Morgenpost Hueckeswagen - - Remscheid -

(howa) Die Pro­phets of Ra­ge sind kei­ne her­kömm­li­che All-Star-Band, bei der es nur dar­um geht, die be­kann­ten Na­men ih­rer Mit­glie­der zur Pro­fit­op­ti­mie­rung zu nut­zen. Be­ste­hend aus Tom Mo­rel­lo, Tim Com­mer­ford und Brad Wilk von Ra­ge Against the Ma­chi­ne, B-Re­al von Cy­press Hill so­wie Chuck- Dund DJ Lord von Pu­b­lic Ene­my, geht es bei die­ser au­ßer­ge­wöhn­li­chen Su­per­group dar­um, et­was zu be­we­gen. Tom Mo­rel­lo brach­te die Schwer­ge­wich­te aus Rap und Cross­over zu­sam­men, da ihm in die­ser kri­ti­schen Zeit, voll von neu auf­kei­men­dem Na­tio­na­lis­mus, Ar­mut und Flucht, ei­ne Stim­me der Ver­nunft fehl­te. Am 5. Au­gust 2019 kom­men die Pro­phets of Ra­ge ins Köl­ner E-Werk. Kar­ten gibt es an al­len be­kann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len. www.pro­phe­tso­f­ra­ge.com

FO­TO: VER­AN­STAL­TER

Die Pro­phets of Ra­ge be­ste­hen aus ge­stan­de­nen Mu­si­kern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.