Das Sil­ves­ter-Quiz rund um Hü­ckes­wa­gen

Die Le­ser der Ber­gi­schen Mor­gen­post kön­nen auch in die­sem Jahr wie­der be­wei­sen, wie gut Sie ih­re Hei­mat­stadt ken­nen. Es gilt, 24 kniff­li­ge oder we­ni­ger kniff­li­ge Fra­gen zum Ge­sche­hen in Hü­ckes­wa­gen zu be­ant­wor­ten. Und es gibt was zu ge­win­nen.

Bergische Morgenpost Hueckeswagen - - Hückeswagener Zeitung -

1. Sturm­tiefs zie­hen übers Ber­gi­sche Land. Wie wur­den sie ge­nannt? z.) Free­zer + Klaus f.) Burg­lind + Frie­de­ri­ke b.) Char­lie + Gio­van­ni

2. Wer darf im Stadt­ge­biet an den La­de­säu­len für E-Au­tos par­ken? c.) al­le Au­tos, wenn frei ist l.) nur E-Au­tos m.) nur E-Bi­kes

3. Wie vie­le Lo­se kauf­te der Ha­ge­ner, um den Haupt­ge­winn 2017 ab­zu­räu­men? d.) 135 h.) 81 o.) 2

4. Sor­gen­fal­ten beim Neu­jahrs­emp­fang des Pfarr­ver­ban­des Ra­de­vorm­wald-Hü­ckes­wa­gen. War­um? c.) Die Zahl der Mit­glie­der sinkt. q.) Das Kir­chen­dach der Pfarr­kir­che ist un­dicht.

n.) Nie­mand will sich mehr im Pfarr­ge­mein­de­rat en­ga­gie­ren.

5. Es gibt ei­ne neue Sport­art in Hü­ckes­wa­gen. p.) Fall­schirm­sprin­gen s.) Flie­gen­fi­schen k.) Foot­ball

6. An der B 237 steht ei­ne sta­tio­nä­re Ra­dar­an­la­ge. Wie viel Geld nahm der Kreis da­mit 2017 ein? v.) 75.000 Eu­ro a.) 180.000 Eu­ro e.) 380.000 Eu­ro

7. Die Stadt baut ei­nen 150 Me­ter lan­gen Rad­weg nach West 2. Was kos­tet er? f.) 35.000 Eu­ro n.) 105.000 Eu­ro h.) 220.000 Eu­ro

8. Der Jus­tiz­mi­ni­nis­ter NRW, der Hü­ckes­wa­ge­ner Pe­ter Bie­sen­bach, fei­er­te 2018 ei­nen run­den Ge­burts­tag. Wel­chen? i.) 50 j.) 60 f.) 70

9. Die Bier­bör­se gibt es nicht mehr. Wie heißt die neue Ver­an­stal­tung? t.) Treff für al­le Bier­freun­de i.) Hü­ckes­wa­ge­ner Bier­markt p.) Bier­trin­kers Fest­tag

10. Schü­ler­fahr­ten aus den Au­ßen­ort­schaf­ten und Nach­bar­städ­ten kos­ten der Stadt viel Geld. Was muss Hü­ckes­wa­gen da­für auf­brin­gen? l.) 570.000 Eu­ro c.) 600.000 Eu­ro k.) 750.000 Eu­ro

11. Die Ju­gend trug der Po­li­tik ih­re Wün­sche vor. Was möch­ten die Ju­gend­li­chen neu ha­ben? t.) Shi­sha-Bar und Ju­gend­knei­pe f.) Ver­kehrs­übungs­platz x.) Ki­no und Dis­ko­thek

12. Vor zehn Jah­ren fei­er­te Hü­ckes­wa­gen groß. Was war pas­siert? b.) Hü­ckes­wa­gen ist schul­den­frei. r.) Die Schloss-Stadt ge­winnt den WDR2-Tag.

u.) Hü­ckes­wa­gen be­kommt ein Gym­na­si­um.

13. Im Ge­mein­de­haus Lin­den­berg ent­steht ei­ne rie­si­ge Spiel­zeug­stadt. Wie vie­le Ki­los Le­go­stei­ne brau­chen die Er­bau­er? w.) 250 c.) 650 a.) 800

14. In Etap­les gibt es Är­ger.

t.) Nie­der­län­di­sche Kon­kur­ren­ten fi­schen mit Elek­tro­im­pul­sen.

m.) Hü­ckes­wa­ge­ner Be­su­cher ha­ben ran­da­liert. j.) Die Part­ner­schaft droht zu zer­bre­chen. 15. In Hü­ckes­wa­gen steht ein Bür­ger­ent­scheid an. Wie vie­le Bür­ger sind wahl­be­rech­tigt? b.) 17.500 i.) 12.750 z.) 11.050

16. Der Bür­ger­ent­scheid ging denk­bar knapp aus. Wer hat ei­ne „Ohr­fei­ge“be­kom­men? e.) die Bür­ger­initia­ti­ve o.) die Par­tei­en der Rats­mehr­heit ä.) die Op­po­si­ti­on

17. Ta­ges­tou­ris­ten und Fir­men­kun­den ha­ben Hü­ckes­wa­gen ent­deckt. Doch es fehlt was. i.) Re­stau­rants s.) Ge­nü­gend Ca­fés n.) Ho­tel­zim­mer

18. Kön­nen die Hü­ckes­wa­ge­ner Ener­gie ein­spa­ren. Die BEW nennt die Zah­len für das Jahr 2017. z.) 96,8 Mio. kWh: +4,9 Pro­zent b.) 74,5 Mio. kWh: - 17,4 Pro­zent s.) 80,2 Mio. kWh: - 14,7 Pro­zent

FO­TO: JÜR­GEN MOLL

Das Hü­ckes­wa­ge­ner Schloss mal aus der Vo­gel­per­spek­ti­ve.

Auch die Fich­ten­be­stän­de in Hü­ckes­wa­gen sind be­droht. Der Un­ter­scheid zwi­schen ge­sun­dem und ge­schä­dig­tem Be­stand ist schnell er­kenn­bar. AR­CHIV­FO­TO: AL­BUS­TIN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.