Ma­na­ger Bier­hoff: „Man will nicht ab­stei­gen“

Bergische Morgenpost Radevormwald - - SPORT -

AMS­TER­DAM (sid) Joa­chim Löw hat­te nicht mal mehr Zeit für sei­nen ge­lieb­ten Es­pres­so. Vor dem Na­ti­ons-Le­ague-Du­ell mit dem Erz­ri­va­len Nie­der­lan­de hat­te der leicht an­ge­spannt wir­ken­de Bun­des­trai­ner nach der ver­spä­te­ten An­kunft in Ams­ter­dam kei­ne Zeit mehr zu ver­lie­ren. Löw und sei­ne bei der WM kra­chend ge­schei­ter­te Mann­schaft ste­hen am Sams­tag (20.45 Uhr/ZDF) in der Jo­han-Cruyff-Are­na mas­siv un­ter Druck. „Man will nicht ab­stei­gen, man will sei­ne Po­si­ti­on be­haup­ten“, sag­te Na­tio­nal­mann­schafts­di­rek­tor Oli­ver Bier­hoff vor dem 41. Du­ell mit dem Nach­barn. Bei ei­ner Nie­der­la­ge dro­hen de­mWelt­meis­ter von 2014 der Sturz in die eu­ro­päi­sche Zweit­klas­sig­keit und stär­ke­re Geg­ner in der Qua­li­fi­ka­ti­on für die EM 2020. Beim ers­ten Er­folg in den Nie­der­lan­den seit 22 Jah­ren könn­te Löw hin­ge­gen den Neu­auf­bau nach de­mWM-De­ba­kel in Russ­land deut­lich ent­spann­ter vor­an­trei­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.