Kon­zert­ver­an­stal­ter Even­tim er­hebt Pkw-Maut

Bergische Morgenpost Radevormwald - - VORDERSEITE -

BER­LIN (dpa) Ein deutsch-ös­ter­rei­chi­sches Kon­sor­ti­um hat end­gül­tig den Zu­schlag für die Er­he­bung der um­strit­te­nen Pkw-Maut in Deutsch­land er­hal­ten. Das teil­te ei­ner der bei­den Part­ner, der deut­sche Kon­zert­ver­an­stal­ter und Ti­cket­ver­käu­fer CTS Even­tim mit. Der zwei­te Be­tei­lig­te ist der ös­ter­rei­chi­sche Maut­sys­tem-An­bie­ter Kapsch Traf­ficCom. Der ge­naue Start der Pk­wMaut ist noch un­klar. Laut Bun­des­re­gie­rung wird dies noch in der lau­fen­den Wahl­pe­ri­ode sein – al­so spä­tes­tens 2021. Even­tim er­klär­te, der Ver­trag lau­fe min­des­tens zwölf Jah­re ab Be­ginn der Maut­er­he­bung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.