Neue Lö­wen be­strei­ten den ers­ten Test

Bergische Morgenpost Remscheid - - SOLINGER SPORT -

(ma/jg) Am ver­gan­ge­nen Mitt­woch ha­ben die pro­mi­nen­ten Erst­li­ga-Neu­zu­gän­ge des Ber­gi­schen HC wie Ra­fa­el Bae­na oder Daniel Fon­tai­ne zum ers­ten Mal mit ih­rer neu­en Mann­schaft trai­niert, am frü­hen Sams­tag­abend wer­den sich die neu­en Lö­wen erst­mals auch der Öf­fent­lich­keit prä­sen­tie­ren: im Test­spiel beim Ver­bands­li­gis­ten HSG Ge­vels­berg-Sil­sche­de um 19 Uhr in der Ge­vels­ber­ger Hal­le-West.

Ver­bands­li­ga hört sich nicht be­ein­dru­ckend an, aber die Ge­vels­ber­ger ge­hör­ten letz­te Sai­son noch zur tra­di­tio­nell sehr star­ken Ober­li­ga West­fa­len. Die Spiel­zeit 2017/18 un­ter dem mitt­ler­wei­le nicht mehr ak­tu­el­len Ex-BHC-Trai­ner Nor­bert Gre­gorz ging al­ler­dings völ­lig da­ne­ben. Am letz­ten Spiel­tag ge­lang der zwei­te Sai­son­sieg, das Team mit den Ex-BHC II-Spie­lern Björn Wohl­ge­muth und Sam Lin­de­mann stieg als Schluss­licht ab. Die HSG nimmt heu­te 10 Eu­ro Ein­tritt.

Erst­mal öf­fent­lich in neu­er Funk­ti­on beim Ber­gi­schen HC wird auch Jan Art­mann in Ge­vels­berg auf­tre­ten – auf­grund von Hüft­be­schwer­den muss­te der Links­au­ßen sei­ne ak­ti­ve Kar­rie­re be­en­den –, ab so­fort ist der 27-Jäh­ri­ge Tea­m­as­sis­tent beim Hand­ball-Bun­des­li­gis­ten.„Es macht me­ga Spaß“, be­wer­tet er die bis­he­ri­gen rund zwei Wo­chen im neu­en Amt ab­so­lut po­si­tiv. Im Fo­kus sei­ner Tä­tig­keit stan­den zu­letzt al­le or­ga­ni­sa­to­ri­schen Ar­bei­ten rund um die Neu­zu­gän­ge. Ob Kin­der­gar­ten­platz oder Woh­nung, Art­mann küm­mert sich und stellt sich ger­ne der noch un­ge­wohn­ten Be­an­spru­chung. „Es ist toll, ei­ne an­de­re Sei­te ken­nen­zu­ler­nen“, hat er sei­nen neu­en Platz bei den Lö­wen be­reits ge­fun­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.