Pus­te­ku­chen-Kon­zert in der Kir­che

Bergische Morgenpost Remscheid - - SPORT -

GRÄF­RATH (uh) Ein Blä­ser-En­sem­ble mit dem Pus­te­ku­chen-Lo­go: Der aus ei­ner Fest­lau­ne her­aus ent­stan­de­ne Na­me hat sich in den 30 Jah­ren sei­nes Be­ste­hens zu ei­nem re­spek­ta­blen Teil der So­lin­ger Mu­sik-Kul­tur ge­mau­sert. In Gräf­rath ge­hö­ren die der­zeit 15 Mu­si­ker be­son­ders in der Ad­vents­zeit zum fes­ten Pro­gramm. So auch am Ni­ko­laus-Abend in der evan­ge­li­schen Kir­che am Gräf­ra­ther Markt­platz. Wie es dem 6. De­zem­ber zu­kommt, wur­den die Trom­pe­ten, Qu­er­flö­ten, Kla­ri­net­ten und Tu­ben stil­ge­recht im Ko­s­tüm ge­spielt – die Mu­si­ker tra­ten als Bi­schof-Ni­ko­laus-Nach­ah­mer auf. Pe­tra Wol­fertz trug da­zu als Gag auf ih­rer Müt­ze ei­ne lus­tig wip­pen­de Sprung- fe­der. Schließ­lich gab sie den mu­si­ka­li­schen Ein­satz für die an­de­ren.

Dem mit evan­ge­lis­ti­schen und folk­lo­ris­ti­schen Weih­nachts­lie­dern ge­misch­ten Pro­gramm hät­te man mehr Zu­hö­rer ge­wünscht. Bei der ge­ball­ten Zahl der Ver­an­stal­tun­gen die­ser Ad­vents­wo­che auch in der nä­he­ren Um­ge­bung fiel den An­woh­nern die Ent­schei­dung al­ler­dings of­fen­bar nicht leicht. Trotz­dem freu­ten sich die et­wa 30 Be­su­cher, dass sie die alt­be­kann­ten Tex­te und Me­lo­di­en mit­sin­gen konn­ten. Ei­ne Hil­fe wa­ren die bei­den Po­wer­point-Bild­wän­de rechts und links vom Al­tar. Ei­ni­ge Stro­phen der be­kann­tes­ten Lie­der über­lie­ßen die In­stru­men­te so­gar aus­schließ­lich dem Ge­sang der Be­su­cher: „Das Blech braucht auch klei­ne Pau­sen!“Das Lieb­lings­lied von Ehe­paar Lau­ter­jung war na­tür­lich mit da­bei: „Sü­ßer die Glo­cken nie klin­gen.“Sie er­in­nern sich noch an ver­gan­ge­ne Kon­zer­te, als die Blä­ser zu­sätz­lich durch ver­schie­de­ne Gräf­ra­ther Stra­ßen zo­gen und ih­re In­stru­men­te dort er­klin­gen lie­ßen. Er­gänzt wur­den die Mu­sik­stü­cke durch ei­ne Rei­he teils hu­mor­vol­ler, teils sa­ti­ri­scher Ge­dich­te, ge­le­sen von Pfar­rer Tho­mas Schorsch. Die­ses Pus­te­ku­chen-Kon­zert war als Be­ne­fiz-Vor­stel­lung zu­guns­ten der Pal­lia­tiv­sta­ti­on ge­dacht. Die gro­ße Ni­ko­laus-Zip­fel­müt­ze am Aus­gang nahm Ga­ben der Be­su­cher ent­ge­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.