Die stän­di­ge „Ba­s­te­lei“im BHC-Ka­der

Bergische Morgenpost Remscheid - - SPORT - VON JÜR­GEN KÖ­NIG

Handball-Erst­li­gist Ber­gi­scher HC trifft am Sonn­tag im Du­ell der punkt­glei­chen Teams auf GWD Min­den. Im letz­ten Heim­spiel der Hin­run­de be­steht aus dem Kreis der Ver­letz­ten nur bei Kris­ti­an Nip­pes die Chan­ce auf ein Come­back.

SO­LIN­GEN /WUP­PER­TAL Bis zum neun­ten Spiel­tag hat­te der Ber­gi­sche HC sat­te 14:4-Punk­te auf sei­nem Kon­to ge­sam­melt. Al­le­samt ge­gen Teams, die ab Ta­bel­len­platz elf zu fin­den sind. Es folg­ten 2:10-Zäh­ler – mit Aus­nah­me des VfL Gum­mers­bach ge­gen Mann­schaf­ten aus dem vor­de­ren Feld der Li­ga. Was schließt der Trai­ner dar­aus ? „Dass wir zu­recht da ste­hen, und wir den Spiel­plan gut ge­nutzt ha­ben“, sagt Se­bas­ti­an Hin­ze, der zu Be­ginn der Sai­son mit vol­ler Ka­pel­le auf­spie­len durf­te und zu­letzt gleich auf fünf Pro­fis ver­zich­ten muss­te. Dass es sich bei Da­ni­el Fon­tai­ne, Fa­bi­an Gut­brod, Csa­ba Szücs, Kris­ti­an Nip­pes und Ma­ciej Ma­jd­zin­ski aus­schließ­lich um Aus­fäl­le im Rück­raum han­delt, hat die Si­tua­ti­on beim BHC zu­sätz­lich er­schwert. Im Heim­spiel ge­gen GWD Min­den wird sich dar­an wohl nicht viel än­dern.

Am Sonn­tag um 13.30 Uhr wird die Par­tie ge­gen die Ost­west­fa­len in der Wup­per­ta­ler Uni­hal­le an­ge­pfif­fen. Zum zwei­ten Mal nach dem Der­by ge­gen Gum­mers­bach hat der über­tra­gen­de Pri­vat­sen­der Sky ei­ne Heim­be­geg­nung der Lö­wen zum Top-Spiel er­ko­ren. Im Du­ell der punkt­glei­chen Ta­bel­len­nach­barn wird Hin­ze wahr­schein­lich auf das Auf­ge­bot von der 22:26-Nie­der­la­ge in Ber­lin zu­rück­grei­fen.

„Am ehes­ten kommt Nip­pi zu­rück“, meint der Coach zu mög­li­chen Come­backs und hat sei­nen Ka­pi­tän Kris­ti­an Nip­pes im Vi­sier. „Voll trai­niert hat aber noch kei­ner“, er­gänzt Hin­ze, der mit A-Ju­gend-Trai- ner Jens Sie­ber­ger über den Ein­satz von Alex­an­der Weck spre­chen will. Vor­ge­se­hen für ei­ne neu­er­li­che No­mi­nie­rung ist Lu­kas Stutz­ke, der am Sams­tag­abend mit Dor­ma­gen in der Zwei­ten Li­ga in Rim­par spielt – da­nach geht es mit dem Au­to so­fort nach Hau­se, um fit für ein Spiel ge­gen Min­den zu sein.

GWD, mit dem ein Jahr lang in BHC-Diens­ten be­find­li­chen Frank von Beh­ren als Ge­schäfts­füh­rer, er­freut den sport­lich Ver­ant­wort­li­chen auf So­lin­ger Sei­te. „Das ge­fällt mir sehr gut, was Min­den macht“, sieht Se­bas­ti­an Hin­ze im hand­bal­le­ri­schen Be­reich ei­ne po­si­ti­ve Ent­wick­lung. Frank Cars­tens ist der Trai­ner, des­sen Ver­trag ge­ra­de bis 2020 ver­län­gert wur­de. Zu­sam­men mit den an­de­ren Ent­schei­dungs­trä­gern bei „Dan­ker­sen“ist es ihm ge­lun­gen, den Ka­der kon­ti­nu­ier­lich qua­li­ta­tiv stär­ker zu ma­chen. Über­ra­gen­de Ab­wehr, klas­se Tor­hü­ter, Ge­gen­stö­ße, zu­letzt ge­gen Gum­mers­bach (40:28) 20 To­re aus dem Tem­po­spiel, ei­ne star­ke Rück­raum-Kreis-Ach­se im Po­si­ti­ons­an- griff – Hin­ze hat viel Po­si­ti­ves er­kannt und ver­zich­tet dar­auf, auf ein­zel­ne Spie­ler ein­zu­ge­hen.

Der 39-Jäh­ri­ge legt den Fo­kus

Bun­des­li­ga auch auf die ei­ge­ne Mann­schaft und hofft, dass die ins­ge­samt durch­aus an­spre­chen­den Leis­tun­gen ge­gen Göp­pin­gen und in Ber­lin ei­ne zu­sätz­li­che No­te er­hal­ten – näm­lich die von 60-mi­nü­ti­ger Kon­stanz. „Wenn wir dann selbst ei­ne gu­te Pha­se un­se­rer­seits sehr gut aus­nut­zen, kön­nen wir aus­sichts­reich um die Punk­te kämp­fen“, hat Se­bas­ti­an Hin­ze über­ra­schen­de Ak­tio­nen im Po­si­ti­ons­an­griff auf dem Zet­tel ste­hen.

Fakt ist, dass auf den BHC im letz­ten Hin­run­den-Heim­spiel ei­ne schwie­ri­ge Auf­ga­be er­war­tet. We­gen der stän­di­gen„Ba­s­te­lei“im ei­ge­nen Ka­der und viel Qua­li­tät beim Geg­ner – die bis­lang fan­tas­ti­sche Un­ter­stüt­zung von den Rän­gen er­hält so­mit er­neut gro­ße Be­deu­tung.

Handball-Bun­des­li­ga

FO­TOS: MA­RIO STIEHL (IMA­GO)

Seit dem ver­let­zungs­be­ding­ten Aus­fall von Ab­wehr­chef Csa­ba Szücs trägt des­sen Spann­mann im In­nen­block Max Darj (2.v.r.) die Ver­ant­wor­tung in der De­ckung des Ber­gi­schen HC.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.