Un­ser Netz soll schö­ner wer­den

Bergische Morgenpost Remscheid - - STIMME DES WESTENS -

War­um wir ei­nen Hei­mat­ver­ein für das In­ter­net brau­chen.

Für das Netz war 2018 kein gu­tes Jahr: Da­ten­pan­nen, Hass­kom­men­ta­re, ra­di­ka­le Po­si­tio­nen und ei­ne ge­reiz­te Stim­mung. Aber es gibt ei­nen Trend, der mir Hoff­nung für 2019 macht: Das The­ma Hei­mat spielt im Netz ei­ne im­mer wich­ti­ge­re Rol­le. So gibt es ge­ra­de ei­ne Grup­pe von Men­schen, die On­line als ih­re Hei­mat se­hen und des­we­gen ei­nen ech­ten Hei­mat­ver­ein für das In­ter­net grün­den. Ei­ne wei­te­re Initia­ti­ve ruft auf, in Städ­ten und Ge­mein­den ein­zel­ne Stra­ßen als „In­ter­net-Stra­ße“zu be­nen­nen. Men­schen, Ide­en und Or­te, die ei­ner Stadt be­son­ders wert­voll er­schei­nen, er­hal­ten die­se ge­sell­schaft­li­che Wür­di­gung, in­dem sie auf ei­nem Stra­ßen­schild ge­nannt wer­den – war­um dann nicht auch das In­ter­net?

Der Hei­mat-Trend zeigt sich aber auch in ganz prak­ti­schen Pro­jek­ten. Die Initia­ti­ve „Re­con­quis­ta In­ter­net“be­steht aus On­li­nern, die ak­tiv ge­gen Hass­re­den, Lü­gen und Pro­pa­gan­da an­ge­hen, in­dem sie kon­struk­tiv in Dis­kus­sio­nen ein­grei­fen. Als ich zwei sehr jun­ge der 60.000 Köp­fe hin­ter der Initia­ti­ve be­frag­te, sag­ten sie mir: „Wir wol­len un­ser Netz nicht den Idio­ten über­las­sen.“In mei­ner No­mi­nie­rungs­ar­beit für die „Gol­de­nen Blog­ger“gab es in die­sem Jahr be­son­ders vie­le Blogs, die aus ih­rer und über ih­re Hei­mat be­rich­ten. Des­we­gen ha­ben wir die Ka­te­go­rie „Bes­tes Hei­mat­blog“ge­schaf­fen.

Das be­kann­te Mot­to „Un­ser Dorf soll schö­ner wer­den“lässt sich auch ins Di­gi­ta­le über­tra­gen. Je­der von uns kann an­pa­cken, da­mit das Netz zu ei­nem bes­se­ren Ort wird: Egal ob in Whats­app-Grup­pen, Face­book-Dis­kus­sio­nen oder in an­de­ren Netz­ecken – wir kön­nen auf­hö­ren, Pa­nik-Meldungen zu tei­len, de­ren Ur­sprung nicht be­kannt ist. Wir kön­nen uns mit Ge­gen­re­de und Lob be­tei­li­gen, statt Hass Raum zu ge­ben. Es sind die klei­nen Din­ge, die das Netz zu ei­nem bes­se­ren Ort ma­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.