Er­neut welt­wei­te Kli­ma­pro­tes­te

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Politik -

BER­LIN (dpa) Zum Ab­schluss ei­ner in­ter­na­tio­na­len Streik­wo­che ha­ben am Frei­tag aber­mals Hun­dert­tau­sen­de Men­schen für mehr Kli­ma­schutz pro­tes­tiert. Wäh­rend die Pro­tes­te in Deutsch­land dies­mal ver­hal­te­ner als vor ei­ner Wo­che aus­fie­len, be­tei­lig­ten sich vor al­lem in Ita­li­en be­son­ders vie­le Men­schen an den Kund­ge­bun­gen. „Wir wol­len ei­ne hei­ße Piz­za, aber kei­nen hei­ßen Pla­ne­ten“, hieß es auf Pro­test­schil­dern in Mai­land, wo al­lein schät­zungs­wei­se 150.000 Teil­neh­mer zu­sam­men­ka­men. In Rom wa­ren es nach An­ga­ben der Kli­ma­schutz­be­we­gung „Fri­days for Fu­ture“mehr als 200.000 – und ins­ge­samt in Ita­li­en mehr als ei­ne Mil­li­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.