Ab­sichts­er­klä­rung der Grund­schu­len

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Remscheid Kompakt -

Un­zu­frie­den (mw) Der Ver­kehr vor Grund­schu­len ist ein Dau­er­pro­blem. Nicht nur die Ju­gend­li­chen der „Fri­days For Fu­ture“-Be­we­gung spre­chen sich da­für aus, so­ge­nann­te El­tern-Ta­xis zu ver­bie­ten. Auch die Grund­schu­len selbst sind mit der Si­tua­ti­on un­zu­frie­den. Da­her ha­ben sie ei­ne Ab­sichts­er­klä­rung ver­fasst, wie Ord­nungs­de­zer­nen­tin Bar­ba­ra Reul-No­cke (CDU) im Aus­schuss für Bür­ger, Um­welt, Kli­ma­schutz und Ord­nung (Bu­ko) mit­teil­te.

Die Stadt will ei­nen För­der­an­trag beim Land stel­len. Mit den 100.000 Eu­ro – Rem­scheid be­wirbt sich um ei­ne 80-pro­zen­ti­ge För­de­rung – sol­len al­le Grund­schul­stand­or­te ge­nau be­trach­tet wer­den. Da­bei geht es um mög­li­che bau­li­che Ve­rän­de­run­gen, aber auch um tech­ni­sche Ein­rich­tun­gen, die die Ver­kehrs­si­cher­heit er­hö­hen. Zu­dem sol­len An­ge­bo­te er­ar­bei­tet wer­den, da­mit El­tern und Schü­ler die Vor­tei­le von kli­ma­freund­li­cher Mo­bi­li­tät ken­nen­ler­nen.

Jens Net­te­ko­ven (CDU) woll­te wis­sen, wie rea­lis­tisch es ist, dass solch ein Kon­zept auch um­ge­setzt wer­de. „Erst mal wol­len wir se­hen, an wel­chen Stand­or­ten et­was ge­tan wer­den muss“, er­klär­te Reul-No­cke. „Bu­ko und Schul­aus­schuss kön­nen dann ei­ne Prio­ri­tä­ten­lis­te er­stel­len.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.