6227 Frau­en und Män­ner in der Stadt oh­ne Job

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Leverkusen Kompakt -

LE­VER­KU­SEN (LH) 147 Ar­beits­lo­se (-2,3 Pro­zent) we­ni­ger: Das mel­det die Agen­tur für Ar­beit für Le­ver­ku­sen im No­vem­ber. Da­mit sind 6227 Män­ner und Frau­en in der Stadt oh­ne Job, im­mer­hin 49 (0.8 Pro­zent) mehr als noch vor ei­nem Jahr. Im Jah­res­ver­gleich än­dert das nichts an der Ar­beits­lo­sen­quo­te. Sie lag im No­vem­ber 2018 ge­nau wie jetzt bei 7,1 Pro­zent. Im Ok­to­ber 2019 hat­te sie noch bei 7,3 Pro­zent ge­le­gen. Den Ar­beits­lo­sen ge­gen­über ste­hen 1190 frei­en Ar­beits­stel­len (+ 10/+ 0,8 Pro­zent), dar­un­ter frisch ge­mel­de­te 293 Stel­len – ein Plus von 25 oder 9,3 Pro­zent im Ver­gleich zum Ok­to­ber, hat das Ar­beits­amt aus­ge­rech­net. Ge­sucht wer­den Mit­ar­bei­ter im Han­del, ver­ar­bei­ten­den Ge­wer­be, Ge­sund­heits- und So­zi­al­we­sen und in der Zeit­ar­beit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.