Best­no­ten für Ke­vin Vol­land und Le­on Bai­ley

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Leverkusen­er Sport -

Lu­kas Hra­de­cky Hat­te sei­ne Hän­de, Bei­ne und Fü­ße fast im­mer recht­zei­tig über­all, wo der Ball auf sein Tor ge­flo­gen kam – und das war oft der Fall. Das 1:1 schien nicht un­halt­bar, aber das kann den groß­ar­ti­gen Ge­samt­ein­druck nicht trü­ben. No­te: 1 Wen­dell Hat­te in Ser­ge Gn­ab­ry den zur­zeit wohl un­an­ge­nehms­ten Ge­gen­spie­ler der Li­ga auf sei­ner Sei­te. In vie­len Sze­nen ver­tei­dig­te der Bra­si­lia­ner aber kon­zen­triert und be­herzt. No­te: 3+ Sven Ben­der Bay­ers Ab­wehr­chef ge­wann vie­le Zwei­kämp­fe, fälsch­te aber auch den Schuss zum 1:1 un­glück­lich ab. Dass die Of­fen­si­ve des FCB nicht kom­plett kalt­zu­stel­len ist, ver­steht sich von selbst. No­te: 2Jo­na­than Tah Lief vor dem Aus­gleich un­ter dem Ball durch und hat­te da­her sei­nen An­teil am Ge­gen­tor. In der Schluss­pha­se sah er zu­dem nach ei­ner Not­brem­se ge­gen Cou­tin­ho Rot – ei­ne recht har­te Ent­schei­dung. Da­vor und da­nach so­li­de. No­te: 4 Lars Ben­der Mit ei­ner Grät­sche, die kaum bes­ser hät­te sein kön­nen, ver­hin­der­te der Ka­pi­tän kurz vor der Pau­se das 2:2. Auch sonst lie­fer­te er ei­ne rei­fe Leis­tung ab. No­te: 2 Ju­li­an Baum­gart­lin­ger Nicht nur we­gen sei­ner Ball­ge­win­ne war es die vi­el­leicht bes­te Sai­son­leis­tung des Ös­ter­rei­chers. Ver­rich­te­te im Mit­tel­feld eben­so kon­se­quent wie ef­fek­tiv viel har­te Ar­beit. No­te: 2 Charles Arán­guiz Nach 75 Mi­nu­ten muss­te der Chi­le­ne ge­stützt vom Platz hum­peln. Ob und wie lange er aus­fällt, ist noch un­klar. Vor sei­ner Ver­let­zung spiel­te er ge­wohnt bis­sig. No­te: 2Na­diem Ami­ri Gu­ter Auf­tritt des Na­tio­nal­spie­lers, der von An­fang an Bock auf das Top­spiel bei den Bay­ern zu ha­ben schien. Wuss­te fast im­mer et­was Gu­tes mit dem Ball an­zu­fan­gen. No­te: 2 Le­on Bai­ley Zwei To­re ge­gen die Bay­ern: Mehr muss man zu der Leis­tung des Ja­mai­ka­ners kaum sa­gen. Dass er nach ei­ner St­un­de ver­letzt vom Platz muss­te, scheint in­des nicht schlimm zu sein. Nach der Par­tie gab er Ent­war­nung. No­te: 1 Mous­sa Dia­by War mit viel Spiel­witz und Tem­po un­ter­wegs. Sei­ne Lauf­du­el­le mit dem eben­falls pfeil­schnel­len Alp­hon­so Da­vies hat­ten be­son­de­ren Reiz. No­te: 2 Ke­vin Vol­land Nicht nur we­gen sei­ner Tor­vor­la­gen war es ein be­mer­kens­wer­ter Auf­tritt des An­grei­fers, der auch we­gen sei­ner Lauf­be­reit­schaft un­ver­zicht­bar ist. No­te: 1 Ka­rim Bel­la­ra­bi (ab der 63. Mi­nu­te) Er­setz­te den zwei­fa­chen Tor­schüt­zen Bai­ley, blieb im Ver­gleich aber eher un­auf­fäl­lig. In der Schluss­pha­se in Un­ter­zahl schal­te­te er in den Kampf­mo­dus. No­te: 2Da­ley Sink­gra­ven (ab 65.) Der Nie­der­län­der kam für den an­ge­schla­ge­nen Wen­dell und schlug den Ball das ein oder an­de­re Mal cle­ver aus der Ge­fah­ren­zo­ne. No­te: 2 Ke­rem De­mir­bay (ab 75.) Wur­de für Arán­guiz ein­ge­wech­selt und half da­bei, den ers­ten Le­ver­ku­se­ner Sieg in Mün­chen seit sie­ben Jah­ren über die Zeit zu brin­gen. Oh­ne No­te

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.