Weih­nachts­bäu­me schmü­cken „Dör­fer“

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Wermelskir­chen -

DA­B­RING­HAU­SEN/DHÜNN (sng) 50 Weih­nachts­bäu­me zie­ren den Da­b­ring­hau­se­ner Orts­kern ent­lang der Al­ten­ber­ger Stra­ße so­wie die Orts­tei­le Stumpf und Gru­ne­wald. Ge­mein­sam mit Frei­wil­li­gen des Da­b­ring­hau­se­ner Feu­er­wehr-Lösch­zu­ges stell­ten Mit­glie­der des Ver­kehrs- und Ver­schö­ne­rungs­ver­eins (VVV) Da­b­ring­hau­sen die grü­nen Fest-Bo­ten bei­spiels­wei­se an La­ter­nen­mas­ten auf und ver­zier­ten sie mit ro­ten Schlei­fen. „Die­se ha­ben wir zu­vor in un­se­rer VVV-Werk­statt in mü­he­vol­ler Klein­ar­beit ge­bun­den, ge­zählt und für je­den Baum ab­ge­packt“, be­rich­tet der VVV-Ge­schäfs­füh­rer Ha­rald Rönt­gen. Obend­rein kä­men di­ver­se An­lie­ger hin­zu, die die Bäu­me vor ih­rer Haus­tü­re noch wei­ter schmü­cken wür­den.

Fi­nan­ziert wur­den die­se Bäu­me von Da­b­ring­hau­se­ner Ein­zel­händ­lern so­wie Pri­vat­per­so­nen und dem VVV. Gerd Broich­haus und der VVV-Vor­sit­zen­de Dirk Wart­mann wa­ren un­ter­wegs, um den Obo­lus bei den Ein­zel­händ­lern ein­zu­sam­meln.

Mit Hil­fe der Feu­er­wehr-Dreh­lei­ter schmück­ten die Vor­stands­mit­glie­der den Weih­nachts­baum vor der Kir­che im Dorf­zen­trum mit sechs Lich­ter­ket­ten mit je­weils rund 30 Licht­quel­len. „So­mit leuch­tet un­ser Orts­kern mit an­ge­strahl­ter Kir­che, Weih­nachts­baum und den ber­gi­schen Fach­werk­häu­sern um die Brun­nen­an­la­ge, die we­gen der Win­ter­zeit im Mo­ment aus­ge­schal­tet bleibt, schön weih­nacht­lich“, freut sich Rönt­gen“.

In ei­ner ähn­li­chen Zu­sam­men­ar­beit mit den An­woh­nern hat sich eben­so der VVV Dhünn um die weih­nacht­li­che Gestal­tung „sei­nes“Dorf­kerns ge­küm­mert – auch dort er­freu­en ge­schmück­te Weih­nachts­bäu­me am Stra­ßen­rand das Au­ge. Für die Weih­nachts­be­leuch­tung, al­lem vor­an das Er­strah­len des gro­ßen Weih­nachts­bau­mes vor der Evan­ge­li­schen Kir­che am Dorf­platz, sorg­te wie­der Elek­tri­ker Micha­el Tri­ni­us aus Os­ming­hau­sen, der für den Dhün­ner VVV stets das „rich­ti­ge Händ­chen“hat – schließ­lich ist er auch ver­ant­wort­lich für die kor­rek­te Ver­ka­be­lung der jähr­li­chen Dhün­ner Kir­mes.

FO­TO: RÖNT­GEN

50 sol­cher toll ge­schmück­ten Bäu­me (wie am Bus­sard­weg) hat der VVV Da­b­ring­hau­sen im Dorf auf­ge­stellt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.