Tau­sen­de pro­tes­tie­ren ge­gen Wahl in Al­ge­ri­en

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Politik -

AL­GIER (dpa) Zwei Ta­ge vor der Prä­si­dent­schafts­wahl in Al­ge­ri­en sind dort Tau­sen­de auf die Stra­ße ge­gan­gen, um ge­gen den Ur­nen­gang zu pro­tes­tie­ren. Die De­mons­tran­ten for­der­ten am Diens­tag in der Haupt­stadt Al­gier den Boy­kott der für Don­ners­tag ge­plan­te Wahl, weil sie sie für staat­lich ge­lenkt hal­ten. Im April war der lang­jäh­ri­ge Prä­si­dent Ab­de­la­ziz Bou­te­fli­ka nach Mas­sen­pro­tes­ten zu­rück­ge­tre­ten. Am Don­ners­tag ge­hen sind mehr als 24 Mil­lio­nen Men­schen auf­ge­ru­fen, ein neu­es Staats­ober­haupt zu wäh­len.

FO­TO: DPA

Ahmed er­hält ei­ne Me­dail­le und ei­ne Ur­kun­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.