Ein Le­ben für die Tech­nik

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Wissen -

Er war ein Tech­nik­freak, ein Vi­sio­när – und sei­ner Zeit weit vor­aus. Der bay­ri­sche Jun­ge mit deutsch-fran­zö­si­schen Wur­zeln woll­te schon seit der Kind­heit hoch hin­aus: 68 Flug­zeug­ty­pen ent­wi­ckel­te er im Lau­fe sei­nes Le­bens. Und ob­wohl ihn po­li­ti­sche Wen­dun­gen im­mer wie­der aus­brems­ten, gilt er bis heu­te als Pio­nier der Luft­fahrt­ge­schich­te. Der in­ter­na­tio­na­le Durch­bruch ge­lang ihm al­ler­dings zu Was­ser. Mit ei­nem Was­ser­flug­zeug, das Po­lar­for­scher Ro­ald Amund­sen bei sei­ner Nord­po­l­ex­pe­di­ti­on ein­setz­te. Vor 50 Jah­ren starb der Mann, an den heu­te ein Mu­se­um er­in­nert. Die Sphinx fragt:

Wie heißt der Ge­such­te?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.