Tou­ris­mus in Deutsch­land boomt wei­ter

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Reise & Erholung -

WIES­BA­DEN (dpa) Der Deutsch­land-Tou­ris­mus boomt wei­ter und peilt das zehn­te Re­kord­jahr in Fol­ge an. In den ers­ten zehn Mo­na­ten stieg die Zahl der Gäs­te­über­nach­tun­gen im Ver­gleich zum Vor­jah­res­zeit­raum um 3,6 Pro­zent auf 432,3 Mil­lio­nen. Das teil­te das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt am Diens­tag in Wies­ba­den mit. Im Ge­samt­jahr 2018 wa­ren es frü­he­ren An­ga­ben zu­fol­ge 477,6 Mil­lio­nen.

Al­lein im Ok­to­ber zähl­ten Ho­tels und Pen­sio­nen 45,7 Mil­lio­nen Über­nach­tun­gen. Das war ein An­stieg um fünf Pro­zent ge­gen­über dem Vor­jah­res­mo­nat. Bei den Gäs­ten aus dem Aus­land gab es ein Plus von 2,6 Pro­zent auf 7,7 Mil­lio­nen. Die Zahl der Über­nach­tun­gen von Rei­sen­den aus dem In­land nahm im Ver­gleich zum Vor­jah­res­mo­nat um 5,5 Pro­zent auf 38 Mil­lio­nen zu.

Die Bran­che pro­fi­tiert seit Län­ge­rem da­von, dass Deutsch­land-Rei­sen im Trend lie­gen. Die Wies­ba­de­ner Sta­tis­ti­ker be­rück­sich­ti­gen bei ih­ren Be­rech­nun­gen Be­her­ber­gungs­be­trie­be mit min­des­tens zehn Bet­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.