Die Eck­da­ten des Haus­halts 2020

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Hückeswage­ner Zeitung -

Ein­nah­men 48,6 Mil­lio­nen Eu­ro

Aus­ga­ben 51,3 Mil­lio­nen Eu­ro

Jah­res­de­fi­zit 2,7 Mil­lio­nen Eu­ro

Steu­er­sät­ze Ge­wer­be­steu­er 470 Pro­zent (un­ver­än­dert)

Grund­steu­er A 400 Pro­zent (un­ver­än­dert)

Grund­steu­er B 695 Pro­zent (un­ver­än­dert) Die An­he­bung der Grund­steu­er B, die je­der Haus­ei­gen­tü­mer zu zah­len hat und an­tei­lig auf Mie­ter um­le­gen kann, war schon im Haus­halt für 2019 ein­ge­plant. Eben­so die Stei­ge­run­gen bis 2024: 698 Pro­zent in 2021, 710 Pro­zent in 2022, 730 Pro­zent in 2023 so­wie 795 Pro­zent in 2024.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.