Kon­ser­va­ti­ve ma­chen Tem­po beim Br­ex­it-Ge­setz

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Vorderseit­e -

LON­DON (ap) Nach dem Sieg der Kon­ser­va­ti­ven bei der bri­ti­schen Un­ter­haus­wahl steht den Ab­ge­ord­ne­ten ei­ne bal­di­ge Ab­stim­mung über die Aus­tritts­ver­ein­ba­rung mit der EU be­vor. Die Ge­set­zes­vor­la­ge für das zwi­schen Pre­mier­mi­nis­ter Bo­ris John­sons bis­he­ri­ger Re­gie­rung und der EU aus­ge­han­del­te Ab­kom­men wer­de vor Weih­nach­ten dem Par­la­ment vor­ge­legt, sag­te der kon­ser­va­ti­ve Ab­ge­ord­ne­te Ri­shi Sunak der BBC. Nach dem Aus­tritt ste­hen die of­fi­zi­el­len Ver­hand­lun­gen über die künf­ti­gen Wirt­schafts­be­zie­hun­gen zwi­schen Groß­bri­tan­ni­en und der Eu­ro­päi­schen Uni­on an. John­sons Ver­bün­de­ter Micha­el Go­ve sag­te Sky News, er sei zu­ver­sicht­lich, dass Groß­bri­tan­ni­en am 31. Ja­nu­ar aus­tre­ten wer­de und dass die De­tails der künf­ti­gen Be­zie­hung bald ver­ein­bart wür­den.

Po­li­tik

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.