Schul­kon­trol­len – der fri­sche Blick von au­ßen

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Stimme Des Westens - VON KIRS­TEN BIALDIGA

Es kommt nicht all­zu oft vor, dass sich al­le fünf NRW-Re­gie­rungs­prä­si­den­ten zu­sam­men­tun und ei­nen Brand­brief an die Schul­mi­nis­te­rin schrei­ben. Das An­lie­gen, die Qua­li­täts­ana­ly­se in den Schu­len bei­zu­be­hal­ten, scheint ih­nen in ih­rer Funk­ti­on als Schul­auf­sicht al­so sehr wich­tig zu sein. Tat­säch­lich han­delt es sich da­bei um das ein­zi­ge In­stru­ment, den Un­ter­richt und das Kon­zept ei­ner Schu­le ein­mal ex­tern prü­fen zu las­sen: Prü­fer, meist ehe­ma­li­ge Leh­rer, schau­en sich un­an­ge­kün­digt Un­ter­richts­stun­den an und ge­ben der Schu­le an­schlie­ßend ei­ne Rück­mel­dung. Je­de Schu­le in NRW ist et­wa al­le fünf Jah­re an der Rei­he. Das klingt auf den ers­ten Blick ganz sinn­voll.

Doch die Qua­li­täts­ana­ly­se gibt es seit fast 14 Jah­ren – und an den schwa­chen Pi­sa-Er­geb­nis­sen in NRW hat sich in die­ser Zeit kaum et­was ge­än­dert. Es liegt da­her na­he, die­se Art der Schul­in­spek­ti­on zu über­ar­bei­ten. Ste­hen bü­ro­kra­ti­scher Auf­wand und der Er­trag in ei­nem an­ge­mes­se­nen Ver­hält­nis? Han­delt es sich um ei­ne ein­ma­li­ge Über­prü­fung oh­ne nen­nens­wer­te Fol­gen? Wie kann den Schu­len ge­hol­fen wer­den, sich da­nach zu ver­bes­sern? Ha­ben die ex­ter­nen Prü­fer die rich­ti­ge Qua­li­fi­ka­ti­on? All die­sen Fra­gen muss nach­ge­gan­gen wer­den, da­mit die Qua­li­täts­ana­ly­se in den Schu­len et­was be­wir­ken kann. Und wenn sich am En­de er­weist, dass die­ses In­stru­ment Schwä­chen hat, soll­te das Schul­mi­nis­te­ri­um es ver­bes­sern.

Nicht ein­zu­se­hen ist aber, war­um die Qua­li­täts­ana­ly­se des­halb aus­ge­setzt oder gleich ganz ab­ge­schafft wer­den soll­te, wie es die Re­gie­rungs­prä­si­den­ten be­fürch­ten. Schon ei­ne Pau­se birgt das Ri­si­ko, dass es die ex­ter­nen Kon­trol­len da­nach nie wie­der in Nord­rhein-West­fa­len ge­ben wird. Da­für aber liegt in man­chen Schu­len zu viel im Ar­gen. Ein fri­scher Blick von au­ßen kann da nur gut­tun.

BE­RICHT LEH­RER KRI­TI­SIE­REN QUA­LI­TÄTS­ANA­LY­SE . . ., PO­LI­TIK

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.