Abo soll neue Be­su­cher brin­gen

Das Kul­tur-Haus Zach vom Is­land ist beim kul­tu­rel­len ber­gi­schen Ver­bund da­bei.

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Hückeswage­ner Zeitung -

HÜCKESWAGE­N (wow) Das Kul­tur-Haus Zach ist in der Schlos­sS­tadt der Ort, an dem die meis­ten kul­tu­rel­len Ver­an­stal­tun­gen statt­fin­den. Prak­tisch wö­chent­lich tre­ten im obe­ren Is­land Klein­künst­ler, Bands, Ka­ba­ret­tis­ten oder Come­dy-Künst­ler auf. Da ist es nur lo­gisch, dass auch Hückeswage­n Teil des ber­gi­schen Ver­bunds „Ge­mein­sa­me Sa­che“ist. Neun Häu­ser der Kul­tur in Rem­scheid, Wip­per­fürth, Bur­scheid, Radevormwa­ld und Hückeswage­n sind be­tei­ligt und bie­ten zwei Abos mit ein­mal fünf und und ein­mal vier Ver­an­stal­tun­gen zum güns­ti­gen Preis an. Im blau­en Abo für 70 Eu­ro sind der Kul­tur­kreis Ra­der­vorm­wald, die Klos­ter­kir­che, das Teo Ot­to Thea­ter und das West­deut­sche Tour­ne­thea­ter (WTT) in Rem­scheid da­bei.

Das Kul­tur-Haus Zach ist mit dem Auf­tritt von An­ge­li­ka Bei­er und ih­rem Pro­gramm „Hö­he­punk­te zwi­schen Sex und 60“am Sams­tag, 14. März, zu­sam­men mit dem Ro­ta­ti­ons­thea­ter in Rem­scheid, der

Al­ten Draht­zie­he­rei in Wip­per­fürth, der Katt­win­kel­schen Fa­b­rik in Wermelskir­chen und dem Kul­tur­ver­ein Bur­scheid im ro­ten Abo für 77 Eu­ro ver­tre­ten. „Es ist das drit­te Mal, und es war im­mer ei­ne gu­te Sa­che“, lobt Ste­fan Nop­pen­ber­ger, Vor­sit­zen­der des Stadt­kul­tur­ver­bands und zwei­ter Vor­sit­zen­de des Trä­ger­ver­eins des Kul­tur-Hau­ses, das An­ge­bot. „Es ist ei­ne gu­te Chan­ce für die un­ter­schied­li­chen Häu­ser, auch ein­mal Be­su­cher aus den an­de­ren Städ­ten zu be­kom­men“, er­gänzt er. So sei­en et­wa beim Auf­tritt des Boo­gie-Pia­nis­ten Ben Wa­ters vor ei­nem Jahr zahl­rei­che Be­su­cher aus Bur­scheid in Hückeswage­n ge­we­sen.

Die Aus­wahl der Ver­an­stal­tun­gen sei bei ei­nem der re­gel­mä­ßi­gen Tref­fen der Ver­tre­ter der neu­en Häu­ser in Bur­scheid ge­fal­len. „Wir tref­fen uns zwei- bis drei­mal im Jahr, und beim letz­ten Mal ha­ben wir die Abos fest­ge­legt. Es soll­te ter­min­lich pas­sen und auch ei­ne gro­ße Band­brei­te ab­bil­den“, er­läu­tert Nop­pen­ber­ger. Ihn freue be­son­ders, dass sich auf die­se Wei­se die Büh­nen in der Re­gi­on zu­sam­men­tä­ten und es kei­ner­lei Kon­kur­renz­den­ken un­ter­ein­an­der ge­be. „Wir wol­len den Men­schen im Ber­gi­schen die kul­tu­rel­le Viel­falt nä­her­brin­gen“, sagt Nop­pen­ber­ger.

Die Abos sind noch bis 31. Ja­nu­ar in der Ber­gi­schen Buch­hand­lung oder on­li­ne un­ter www.ber­gisch-live.de er­hält­lich.

FO­TO: HOGEKAMP

Seit 2011 be­steht das Kul­tur-Haus Zach und hat sich seit­her zu ei­nem kul­tu­rel­len Zen­trum ge­mau­sert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.