1000 Ex­em­pla­re soll es min­des­tens ge­ben

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Wermelskir­chen -

Il­lus­tra­tio­nen Das Buch zum 150-jäh­ri­gen Be­ste­hen der Stadt soll zu Os­tern 2023 ver­öf­fent­licht wer­den. Die eh­ren­amt­li­chen Au­to­ren sol­len ih­re Tex­te bis zur Kir­mes 2020 fer­tig­ge­stellt ha­ben, denn der BGV will für reich­hal­ti­ge Il­lus­tra­tio­nen sor­gen.

Auf­la­ge In zu­ar­bei­ten­der Rol­le un­ter­stüt­ze die Stadt das Pro­jekt, sagt der BGV-Vor­sit­zen­de Vol­ker Ernst. Fi­nan­zi­ell si­chert die Bür­ger­stif­tung der Stadt­spar­kas­se das Ri­si­ko ab – zu­min­dest dann, wenn nicht aus­rei­chend Bü­cher ver­kauft wer­den. Zum jet­zi­gen Zeit­punkt ist ei­ne Auf­la­ge von min­des­tens 1000 Ex­em­pla­ren vor­ge­se­hen.

Un­ter­stüt­zung Wer das Re­dak­ti­ons­team bei der eh­ren­amt­li­chen Ar­beit un­ter­stüt­zen möch­te, kann sich an Tho­mas Wint­gen, E-Mail: tho­mas.wint­[email protected]­line.de, wen­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.