75.000 Mit­ar­bei­ter, vier Kin­der

Bergische Morgenpost Wermelskirchen/Hückeswagen/Radevormwald - - Wirtschaft -

Kon­zern Eon hat nach der Über­nah­me von In­no­gy der­zeit 75.000 Mit­ar­bei­ter. Die Schul­den lie­gen bei 39 Mil­li­ar­den.

Chef Teyssen (geb. 1959 in Hildesheim) ist Ju­rist und führt Eon seit 2010. Er lebt in Düsseldorf und hat vier er­wach­se­ne Kin­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.